climate-thinking.de: Datenschutz

Aus wiki.climate-thinking.de
Version vom 29. April 2021, 12:05 Uhr von Martin Böhnert (Diskussion | Beiträge) (Dr. bei Felix zugefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die Universität Kassel erfolgt gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere

  • der "Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO)" und
  • des "Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG)" in der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Fassung.

Allgemeiner Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine natürliche Person bestimmbar ist, also Angaben, durch die Personen identifizierbar sind.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die von der Datenverabeitung Betroffenen einwilligt haben.

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DSGVO ist die

Universität Kassel
34109 Kassel
Deutschland

Die Universität Kassel ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird durch den Präsidenten Prof. Dr. Reiner Finkeldey gesetzlich vertreten.
Telefon: +49 561 804-2233
E-Mail: sekretariat-praesident[at]uni-kassel[dot]de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragte der Universität Kassel
34109 Kassel
Telefon: +49 561 804-7036 oder -2011
E-Mail: datenschutz[at]uni-kassel[dot]de
Web: www.uni-kassel.de/go/datenschutz

Beschwerderecht

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Fachaufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Kontaktadresse der Fachaufsichtsbehörde der Universität Kassel:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
E-Mail: poststelle[at]datenschutz.hessen[dot]de
Telefon: +49 611 1408-0
Telefax: +49 611 1408-900

Weitere Rechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unserer (Universität Kassel) Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer Daten bzw.
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerruf Ihrer Einwilligung,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

wiki.climate-thinking.de Climate Thinking – Ein Living Handbook

Hosting

Diese Website wird im Auftrag der Universität Kassel bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung dazu wurde geschlossen mit

ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Hauptstraße 68
02742 Friedersdorf (Deutschland)

Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern dieses Hosters gespeichert. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um die u.g. Logdaten sowie die User-ID, die zusammen mit von Ihnen vorgenommenen Bearbeitungen von Inhalten gespeichert wird.

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Logdateien

Beim Zugriff auf den Inhalt von Webservern der Universität Kassel werden folgende Daten in den Server-Logdateien gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit
  • evtl. Browser-Typ ("user agent") und Ausgangsseite ("referer")
  • URL und Länge der aufgerufenen Seite
  • Rückgabewert ("status code")
  • Nach Anmeldung in Climate Thinking – Ein Living Handbook: User-ID (s.u.)

Diese Daten dienen ausschliesslich zum Zwecke der Kontrolle der Funktionalität, Fehlerbehebung und Sicherheit. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 e) DSGVO i.V.m. Art. 3 DSGVO i.V.m. § 3 Abs. 1 HDSIG i.V.m. § 3 HHG. Alle Logdateien werden spätestens nach 7 Tagen gelöscht oder anonymisiert.

Benutzerbasierte Dienste

Wenn Sie sich zwecks des Bearbeitens von Inhalten in Climate Thinking – Ein Living Handbook anmelden, werden Bearbeitungen von Inhalten mit Ihrer User-ID versehen und sind, zusammen mit den Inhalten selbst, öffentlich einsehbar. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 a) DSGVO (Ihre Einwilligung). Diese Daten (Inhalte und Bearbeitungsdaten) werden zeitlich unbegrenzt gespeichert, es sei denn, Sie widerrufen Ihre Einwilligung ganz oder teilweise. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Felix Böhm
Dr. Martin Böhnert
Dr. Paul Reszke
E-Mail: climatethinking[at]uni-kassel[dot]de

Verschlüsselte Datenübertragung

Der Zugriff auf Climate Thinking – Ein Living Handbook erfolgt grundsätzlich über eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mittels des HTTPS-Protokolls.

Cookies

Climate Thinking – Ein Living Handbook benutzt sog. Session-Cookies, um mit User-ID Angemeldeten das Bearbeiten von Inhalten zu ermöglichen. Eine Nutzung von Cookies zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

Einbindung von Diensten Dritter

YouTube

Diese Website bindet Videos der Website YouTube ein. Betreiber der Website ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, auf denen YouTube eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Des Weiteren kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Technologien zur Wiedererkennung verwenden (z. B. Device-Fingerprinting). Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Vimeo

Diese Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Video ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.
Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.
Zur Wiedererkennung der Websitebesucher verwendet Vimeo Cookies bzw. vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z.B. Device-Fingerprinting).
Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission sowie nach Aussage von Vimeo auf „berechtigte Geschäftsinteressen“ gestützt. Details finden Sie hier: https://vimeo.com/privacy.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google WebFonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Font Awesome

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten und Symbolen Font Awesome. Anbieter ist die Fonticons, Inc., 6 Porter Road Apartment 3R, Cambridge, Massachusetts, USA.
Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Fonts in ihren Browsercache, um Texte, Schriftarten und Symbole korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Font Awesome aufnehmen. Hierdurch erlangt Font Awesome Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Font Awesome erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Wenn Ihr Browser Font Awesome nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie und in der Datenschutzerklärung von Font Awesome unter: https://fontawesome.com/privacy.